Über uns

Das Projekt „Thüringer Regionalzeitungen“ wird herausgegeben vom Thüringer Medienverbund. Ziel ist die ungefilterte patriotische Massenaufklärung der Menschen im Freistaat. Die Zeitungen sind allesamt für die Leser kostenlos erhältlich, jeder kann sie abonnieren. Finanziert wird das Projekt von den am Thüringer Medienverbund beteiligten Akteuren sowie Spenden. Täglich melden sich neue Interessierte, die das Projekt finanziell, ideell und organisatorisch unterstützen möchten – ein Projekt, das bundesweit Schule macht und nun auch in anderen Bundesländern initiiert werden soll.

Die etablierten Tageszeitungen büßen fortlaufend Abonnenten ein. Dadurch entsteht ein Informationsvakuum, das der Thüringer Medienverbund mit eigenen Mitteilungen und Berichten nutzen will, um die Bürger fernab der gleichgeschalteten Medien zu informieren. Auch aus diesem Grund laufen der politische Mainstream und deren Unterstützer aus Presse und Rundfunk Sturm und warnen vor den patriotischen Blättern.

Wir sind unabhängig und nicht auf das Wohlwollen großer Anzeigenkunden und Finanziers angewiesen. Auch das unterscheidet uns von den etablierten Medien. Und nicht nur das! Die Thüringer Regionalzeitungen sind ein Mitmachprojekt, an dem sich jeder beteiligen kann. Unsere Leser schätzen dies und ließen das Projekt in den vergangenen Jahren wachsen. Mit einer Anfangsauflage von 150.000 Exemplaren im Frühjahr 2010 und sieben Regionalausgaben sind mittlerweile zehn verschiedene Regionalausgaben in einer Auflage von 200.000 Zeitungen geworden.

Auch Sie können helfen, daß das Projekt kontinuierlich wächst. Wenn Sie sich beteiligen möchten, melden Sie sich bitte über das Kontaktformular. Jeder kann mitmachen! Jeder neue Abonnent macht uns stärker, jeder weitere Leser kann helfen, Thüringen und Deutschland besser zu machen!

NPD Landesverband

Die Thüringer Regionalzeitungen sind ein Projekt der Thüringer NPD. Besuchen Sie die Seite der Nationaldemokraten im Freistaat, um fortlaufend aktuelle Mitteilungen und Berichte zu verfolgen.

Kommunalparlamente

Seit der Kommunalwahl 2009 sitzen für Sie 23 Mandatsträger als NPD-Abgeordnete in den Kommunalparlamenten. Informieren Sie sich hier über die kommunalpolitische Arbeit der NPD in Thüringen.

Informieren und mitdiskutieren

Zuerst - deutsches Nachrichtenmagazin

Deutschlandecho

Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie fortan aktuelle Meldungen der NPD Thüringen bequem per eMail erhalten möchten.

email:

Anmelden   Abmelden

  • NPD Thüringen
  • Postfach 10 16 39
  • 99817 Eisenach
  • Telefon: (03691) 73 52 93
  • Telefax: (03691) 73 52 93
 

Kontaktformular

Sie wünschen

Ich möchte die Thüringer Regionalzeitungen mit einer Spende unterstützen.

Ich spende:

Ihre Nachricht

Ich bin damit einverstanden, daß meine Daten elektronisch übermittelt und verarbeitet werden, und daß die Nationaldemokratische Partei Deutschlands mir weiteres Informationsmaterial zuschickt.

Anrede
Vorname*
Name*
Straße*, Nummer*
PLZ*
Ort*
EPost*
Alter