18.12.2012

Die NPD verändert Thüringen – Neue Ausgabe der Regionalzeitungen heute erschienen

Druckfrisch sind heute neun verschiedene Regionalzeitungen der Thüringer NPD erschienen. In den kommenden Wochen werden erneut 180.000 Exemplare der patriotischen Publikationen an die Haushalte des Freistaates verteilt.

Auch in dieser Ausgabe werden in den verschiedenen Regionalzeitungen lokale und überregionale Themen behandelt und im Sinne einer nationalen Gegenoffensive kritisch beleuchtet. So wird im landesweit identischen Innenteil unter anderem Bezug auf das anstehende NPD-Verbotsverfahren genommen, die Energiepreiserhöhung aufgrund des Liberalisierungswahns diskutiert sowie die freche Forderung südthüringischer Asylanten nach Supermarkt-naher Unterbringung thematisiert.

Der „Weimarer Landbote“ wird erst ab der kommenden Ausgabe wieder erscheinen. Dafür aber wurde die Auflagenzahl der Südthüringenstimme deutlich erhöht, sodaß die Gesamtauflage konstant hoch bleibt.

„Die NPD verändert Thüringen! Mittlerweile haben wir das Thüringer Zeitungsprojekt als starken Faktor in der links dominierten Medienlandschaft im Freistaat etabliert. Der Wunsch der Thüringer, kritische und patriotische Berichterstattung fernab der Einheitspresse zu beziehen, wird fast ausschließlich durch unsere Regionalzeitungen erfüllt. Die stetig steigende Abonnentenzahl unserer Zeitungen gibt uns Recht. Auf dem Weg in den Thüringer Landtag haben wir nun schon drei Jahre massenwirksame Aufklärungsarbeit geleistet – einzelne Regionalzeitungen sogar schon sieben Jahre. Wir sind davon überzeugt, daß diese Daueroffensive die Menschen im Freistaat zum Umdenken bewegt. Besonders freut mich die Südthüringer Entwicklung, die aufzeigt, daß zahlreiche Kräfte an der Verwirklichung unserer Visionen mitarbeiten und dies maßgeblich unterstützen“, sagte der Koordinator des Projektes und NPD-Landesgeschäftsführer Tobias Kammler heute in Eisenach.

Die Zeitungen können Sie unter Aktuelle Ausgabe herunterladen.

NPD Landesverband

Die Thüringer Regionalzeitungen sind ein Projekt der Thüringer NPD. Besuchen Sie die Seite der Nationaldemokraten im Freistaat, um fortlaufend aktuelle Mitteilungen und Berichte zu verfolgen.

Kommunalparlamente

Seit der Kommunalwahl 2009 sitzen für Sie 23 Mandatsträger als NPD-Abgeordnete in den Kommunalparlamenten. Informieren Sie sich hier über die kommunalpolitische Arbeit der NPD in Thüringen.

Informieren und mitdiskutieren

Zuerst - deutsches Nachrichtenmagazin

Deutschlandecho

Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie fortan aktuelle Meldungen der NPD Thüringen bequem per eMail erhalten möchten.

email:

Anmelden   Abmelden

  • NPD Thüringen
  • Postfach 10 16 39
  • 99817 Eisenach
  • Telefon: (03691) 73 52 93
  • Telefax: (03691) 73 52 93
 

Kontaktformular

Sie wünschen

Ich möchte die Thüringer Regionalzeitungen mit einer Spende unterstützen.

Ich spende:

Ihre Nachricht

Ich bin damit einverstanden, daß meine Daten elektronisch übermittelt und verarbeitet werden, und daß die Nationaldemokratische Partei Deutschlands mir weiteres Informationsmaterial zuschickt.

Anrede
Vorname*
Name*
Straße*, Nummer*
PLZ*
Ort*
EPost*
Alter