Allgemein

09.06.2015

DS-TV 11: Antikapitalismus von rechts

Die Sendung Nummer 11 von DS-TV steht unter der Überschrift “Antikapitalismus von rechts”. Was konkret dahinter steckt sehen Sie am besten selbst…

weiter

09.06.2015

Zur Einführung der Homo-Ehe: Alles Homo, alles gleich – oder was?

Seit dem irischen Referendum zur Ausweitung der Eheschließung auf gleichgeschlechtliche Paare wird auch in Deutschland dafür verstärkt die Werbetrommel gerührt. Von einer angeblichen Diskriminierung der Schwulen und Lesben ist die Rede, Meinungen zu „Gleichstellung“ oder „Minderheitenschutz“ werden zu Gewissensfragen hochstilisiert. Die rot-grün dominierten Medien und ihr Anhang in Politik und Gesellschaft sind in ihrem Eifer [...]

weiter

13.09.2014

Wahlaufruf – Jeder macht mit

Liebe Freunde, ein anstrengender Wahlkampf ist zu Ende gegangen. Wir haben uns von nichts beeindrucken lassen und sind unseren Weg konsequent und erfolgreich gegangen. Morgen wird dies mit dem Einzug in den Thüringer Landtag belohnt. Dabei sollt Ihr alle mitmachen! Materialschlacht sondergleichen Wir haben in diesem Jahr nichts unversucht gelassen, unsere politischen Botschaften unter die [...]

weiter

30.08.2014

NPD unterstützt Polizeigewerkschaften im Streit mit der Linken

Die von der Thüringer Linksjugend geführte Diffamierungskampagne gegen die Polizei nimmt die NPD erneut zum Anlaß, den Polizisten den Rücken zu stärken und ihnen ihre volle Unterstützung zuzusichern. Das Bild vom prügelnden und um sich schießenden Polizisten entspreche nicht der Realität, so NPD-Spitzenkandidat Patrick Wieschke. Vielmehr sei die Polizei einer wachsenden Anzahl linksextremer Straftaten ausgesetzt. [...]

weiter

12.06.2014

Kommunalwahlen 2014: Ein akzeptables Ergebnis

Etwas verspätet wollen auch wir ein kurzes Résumé der vergangenen Wahlen in Kreis und Kommunen ziehen. Unser Ziel, im Kreis mehr als 5% der Stimmen zu erhalten, wurde mit 4,2% leider knapp verfehlt und statt der anvisierten Fraktionsstärke, werden unsere Positionen demnächst durch zwei Mandatsträger im Kreistag zu Eisenberg vertreten. Zur Stadtratswahl in Kahla wurden [...]

weiter

09.05.2014

Westpropaganda gegen Rußland stimmt wohl doch :-)

weiter

09.05.2014

Statt eines Wahlwerbespots …

gibt`s nachfolgend 5 Minuten Zukunftsschau. Die zeigt uns und Euch, was passiert, wenn Menschen ihre Heimat aufgeben, dem vermeintlich besserem Leben in der Ferne nachjagen und die Heimat den Fremden überlassen – Verzicht auf eigenen Nachwuchs inklusive. Jenen Politikern, die der Meinung sind, die Freiräume (welche sie selbst erst durch die Aufrechterhaltung des tagtäglich stattfindenden [...]

weiter

07.05.2014

Bilder und Berichte aus Odessa – wie unsere Medien schlimmste Verbrechen bagatellisieren

“Mehr als 40 Tote in einer Nacht: Die Bewohner in Odessa stehen noch unter Schock, bemühen sich um Normalität. Doch schon kündigen Separatisten die nächste Offensive an…Wenig später eskalierte die Gewalt: Mit Knüppeln, Schusswaffen und Molotowcocktails gingen die Gegner aufeinander los, dabei ging das zentrale Gewerkschaftshaus in Flammen auf. Ob das Feuer gezielt gelegt wurde [...]

weiter

07.05.2014

“Deutsche Mainstreammedien sind dem gesunden Menschenverstand nicht mehr zuzumuten”

… schreibt die lesenswerte Netzseite “Hinter der Fichte”. Und die dortigen Autoren haben zweifelsohne Recht damit, betrachtet man die “Rund-um-die-Uhr-Hetze” gegen Russland und die Bewegung der Aufständischen in der Ostukraine, die nun mittlerweile als Terroristen bezeichnet werden. Warum das so ist und unsere “Qualitätsmedien” trotz energischer Kontra-Kommentierung der Leser ohne Verdruß weitermachen und was von [...]

weiter

07.05.2014

Ukraine: Nach dem faschistischen Massaker in Odessa – Aufruf an die Bundesregierung

Vor dem Hintergrund des Massakers, das am Freitag im Gewerkschaftshaus von Odessa offenbar weit über 100 Todesopfer forderte, verurteilt die NPD erneut in aller Schärfe die fortgesetzte Eskalationsstrategie des Westens und der illegalen ukrainischen Putschregierung, die Pogrome wie das vom 2. Mai offenbar billigend in Kauf nimmt. Insbesondere verurteilt die einzige authentische Oppositionspartei in der [...]

weiter

« Vorherige Beiträge  

Inszenierter Terror

Saalestimme

Vielleicht kennen Sie unsere Regionalzeitung für Jena und den Saale-Holzlandkreis, die Saalestimme schon. Hier können Sie die Zeitung herunterladen oder in gedruckter Form kostenlos bestellen.

Hier können Sie sich eintragen, wenn Sie fortan aktuelle Meldungen der NPD Thüringen bequem per eMail erhalten möchten.

email:

Anmelden   Abmelden

  • NPD KV Jena / Saale-Holzland-Kreis
  • Postfach 16 10 39
  • 99817 Eisenach
 

Kontaktformular

Sie wünschen

Ich möchte die NPD Jena/SHK mit einer Spende unterstützen.

Ich spende:

Ihre Nachricht

Ich bin damit einverstanden, daß meine Daten elektronisch übermittelt und verarbeitet werden, und daß die Nationaldemokratische Partei Deutschlands mir weiteres Informationsmaterial zuschickt.

Anrede
Vorname*
Name*
Straße*, Nummer*
PLZ*
Ort*
EPost*
Alter