Thüringer Kriminalstatistik vom Innenminister veröffentlicht

Thüringer Kriminalstatistik vom Innenminister veröffentlicht

Der Innenminister des Freistaates Thüringen, Maier (SPD), hat die Kriminalstatistik für das Jahr 2017 veröffentlicht. 2017 lebten laut Maier 87.853 gemeldete Ausländer im Freistaat Thüringen, was einem Bevölkerungsanteil von 4,1 Prozent betrifft. 2013 waren es noch 1,8 Prozent, was allein für den Freistaat Thüringen rund 50.000 Asyltouristen mehr bedeutet.

Laut Maier gab es 2017 in Thüringen 9446 von Ausländern begangene Straftaten, was einen Anteil von 16,4 Prozent ausmacht und somit viermal so hoch ist wie bei Deutschen. Dabei sind Asylbetrug und betrügerische Leistungserschleichung durch die Asylbewerber in der Statistik noch nicht erfasst.

In allen weiteren vom Innenministerium veröffentlichten Zahlen des Berichtes kann man die kriminelle Bereicherung durch die, wie sie im Bericht genannt werden, „nichtdeutschen Tatverdächtigen“ nachlesen. Besonders im Bereich der Gewaltkriminalität und Sexualstraftaten sind erschreckende Zunahmen zu verzeichnen.

Die Thüringer NPD macht aus diesem Anlass noch einmal deutlich, dass mit der Asylflut der letzten Jahre vor allem auch Kriminalität und die Probleme, vor denen die Asylbewerber angeblich geflohen sind, direkt mit eingewandert sind. Konsequente Abschiebungen von straffällig gewordenen Ausländern und beschleunigte Asylverfahren müssen unverzüglich auf den Weg gebracht werden,  um die Lebensqualität in Thüringen nicht noch weiter absacken zu lassen.

Für alle Interessierten ist die Statistik des Thüringer Innenministeriums unter diesem Link nachzulesen: https://www.thueringen.de/mam/th3/tim/2018/pks_2017.pdf

Ralf Friedrich
Mitglied im Landesvorstand der Thüringer NPD

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen