NPD – Kundgebung vor islamischer Schächtfleischerei in Erfurt

NPD – Kundgebung vor islamischer Schächtfleischerei in Erfurt

Die NPD wird am Freitag abermals vor der Erfurter Trommsdorffstraße eine Kundgebung abhalten, um gegen die dort ansässige islamische Halal-Fleischerei zu protestieren, die Fleisch von qualvoll geschächteten Tieren anbietet. Die Nationaldemokraten erneuern damit ihre Forderung nach einem strengeren Tierschutzgesetz, das keine Zwei-Klassen-Rechtsprechung zuläßt. Die Kundgebung ist Teil der Thüringenrundfahrt des Spitzenkandidaten Patrick Wieschke.

Bereits im letzten Jahr machte die NPD auf die Fleischerei aufmerksam. Beim Schächten handelt es sich um eine Schlachtmethode, bei der den Tieren ohne Betäubung die Kehle durchtrennt wird und diese dann unter enormen Qualen ausbluten. Für die Nationaldemokraten verstößt das Schächten gegen die Sitten und die Kultur Europas.

Spitzenkandidat Patrick Wieschke sagte dazu heute in Eisenach: „Im letzten Jahr stellte sich Bodo Ramelow schützend vor die Muslime und meinte, daß zur Religionsfreiheit  auch das Schächten gehöre. Ich meine, daß die Religionsfreiheit dort ihre Grenzen finden muß, wo sie an unsere Gesetze und Sitten stößt. Das heißt konkret: Schutz von Frauen vor Zwangsehen, Schutz von Ungläubigen vor der Scharia und Schutz von Tieren vor Qualen. Wir müssen endlich aufhören, den Islam hier salonfähig zu machen, indem wir seinen Anhängern alles erlauben, was sittlich und moralisch verwerflich ist. Es zeigt sich einmal mehr, weshalb es die NPD im Landtag braucht. Wir schützen unsere Bürger und Tiere vor den Grausamkeiten des Islam“.

Die Kundgebung beginnt um 14:30 Uhr vor der Trommsdorffstraße (Richtung Bahnhof) und findet unter dem Motto „Aus Liebe zum Tier – Islamisierung stoppen“ statt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen