Thüringen wacht auf – 800 Bürger auf NPD-Demonstration in Waltershausen

Thüringen wacht auf – 800 Bürger auf NPD-Demonstration in Waltershausen

An der gestrigen Demonstration gegen die Schließung der Förderschule zugunsten von Asylanten in Waltershausen nahmen 800 Bürger teil. Die überwiegende Mehrheit waren Einwohner der Kleinstadt. Die zeitgleich stattfindende Demonstration des THÜGIDA-Bündnisses in Nordhausen zählte mehr als 400 Teilnehmer. Der Widerstand gegen die asoziale Politik wächst allerorten.
Mehr lesen

Schüler in Waltershausen müssen Asylanten weichen – Kundgebung am 14.9.

Schüler in Waltershausen müssen Asylanten weichen – Kundgebung am 14.9.

Das Förderzentrum August Trinius in Waltershausen soll ab morgen von seinen Schülern „befreit“ werden, weil dort künftig 150 Asylanten einquartiert werden sollen. Die Grund-, Regel- und Hauptschüler müssen künftig in Gotha und Georgenthal unterrichtet werden. Sie werden damit aus ihrem gewohnten Lern- und Lebensumfeld gerissen, weil Asylbetrüger Platz in Anspruch nehmen wollen.

MIT DIESER FAMILIENFEINDLICHEN ASYLPOLITIK MUSS SCHLUSS SEIN!

Kommt deshalb am Montag, den 14. September um 17 Uhr zur Kundgebung direkt vor der Förderschule und zeigt denen da oben, was wir hier unten denken und fordern!

WALTERSHAUSEN WEHRT SICH! WIR SIND DAS VOLK!

Nach Suhler Randale – Demonstration in Eisenach gegen Asylinvasion

Nach Suhler Randale – Demonstration in Eisenach gegen Asylinvasion

Die massiven Rassenunruhen in der Suhler Erstaufnahmeeinrichtung sind der Auswuchs der verfehlten Asylpolitik der Landes- und Bundesregierung. Auch in Eisenach zeigen sich in einigen Stadtgebieten die Vorboten von derlei Zuständen. Aus diesem Grund demonstrieren am 29. August parteiübergreifend Patrioten in der Wartburgstadt gegen Asylmißbrauch und Ausländerkriminalität.
Mehr lesen

Suhl: Massive Krawalle durch Asylanten – Heute Abend Demonstration

Suhl: Massive Krawalle durch Asylanten – Heute Abend Demonstration

Die gestrigen Krawalle durch mehr als 100 Asylanten auf dem Friedberg in Suhl, bei denen auch mind. vier Polizisten verletzt wurden, haben den Deutschen einmal mehr vor Augen geführt, daß der Bürgerkrieg auf dem Boden der BRD längst angekommen ist. Die NPD unterstützt eine für heute Abend geplante Demonstration in der Waffenstadt.
Mehr lesen

123426